Der Mond und sein Rhythmus haben einen großen Einfluss auf unser Leben. Wann immer es Vollmond gibt, stehen sich Sonne und Mond gegenüber, in diesem Moment befindet sich der Planet Erde genau dazwischen. Es ist ein so kraftvoller Moment, weil wir gleichzeitig die Reflexion von Mond- und Sonnenenergie empfangen. Der Mond beeinflusst die Gezeiten der Ozeane und Meere. Während des Vollmonds können wir uns vollständig mit dem Wasser in uns selbst verbinden, da 70% unseres Körpers aus Wasser besteht, und unsere Aufmerksamkeit nach innen lenken, um interne Prozesse leichter entfalten zu können.

Wir neigen dazu, Gewohnheiten und Muster in unserem Leben in der Dunkelheit zu halten, aber sobald wir sie beleuchtet haben, werden sie – genau wie bei Vollmond – klar, sichtbar und identifizierbar. Dies ist der Zeitpunkt, an dem wir beginnen, Transformation von innen heraus zu erleben. Alte und beständige Muster beginnen sich zu ändern. Wenn blockierte Energie wieder frei fließen kann, fängst du an, deine Verbindung zu deinem Herzen und deinen Qualitäten zu vertiefen.

Eine heilige Zeit des Monats, um zusammen zu kommen und zu meditieren.

Ich freue mich auf Dich!
Alles Liebe
Larissa

* Für Meditationsanfänger geeignet
* 20:30 – 22:00 Uhr

Energieausgleich: 15€
Anmeldung per Email an: Larissahauser@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.